Navigation

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Dr. Boryana Madzharova

Sprechzeiten

Sprechzeiten: Mittwoch, 10:30 - 11:30 Uhr, Raum LG 6.120
Aufgabenbereiche: Vorlesung Taxation and Labor Supply, Vorlesungsanerkennung, Studentische Hilfskräfte, Erasmusprogramm

Boryana Madzharova ist empirische Mikroökonomin und Akademische Rätin am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Frau Dr. Madzharova erlangte ihren Ph.D 2013 an der CERGE-EI in Prag und ist seit 2014 am Lehrstuhl von Prof. Thiess Büttner tätig. In der Forschung befasst sie sich mit der mikroökonomischen Analyse öffentlicher Maßnahmen und Instrumente mit dem Schwerpunkt Besteuerung. Ihr besonderes Interesse gilt verschiedenen Aspekten der Mehrwertsteuer, wie etwa deren Ausgestaltung oder der Steuerehrlichkeit bei Prüfung durch Drittanbieter. Ihre aktuellen Forschungsprojekte beschäftigen sich u.a. mit Sonderwirtschaftszonen der Visegrad-Gruppe (Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn), der Abwertung des russischen Rubels im Jahr 2014 sowie EU-Subventionen im Bereich Energie.

Tobias Görbert, M. Sc.

Raum: Raum LG 3.162

Sprechzeiten

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Aufgabenbereiche: Unabhängiger Beirat des Stabilitätsrats, Online-Präsenz, Forschungsdatenbank, Monitoring und Anfragen für Abschlussarbeiten, Studienberatung Bachelor Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt VWL), Notenumrechnung für im Ausland erbrachte Leistungen (VWL-Bachelor)

Tobias Görbert ist seit September 2018 Sekretär des deutschen Fiskalrats, genannt Unabhängiger Beirat des Stabilitätsrats. Seine Aufgabenbereiche umfassen das Management des wissenschaftlichen Dienstes sowie die Kommunikation mit der Öffentlichkeit und mit renommierten deutschen und europäischen wirtschaftspolitischen Institutionen wie der Deutschen Bundesbank, dem Sachverständigenrat Wirtschaft und der Europäischen Kommission.

Zugleich promoviert er am Lehrstuhl für Finanzenwissenschaft der FAU unter Thiess Büttner.

Während seines 10-monatigen Aufenthalts am Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) erhielt er eine exzellente Ausbildung in der Forschung zur internationalen Wirtschaftspolitik. Doziert haben weltweit führende Ökonomen, z.B. von der University of Chicago, der Brown University und der Yale University. Er erhielt einen Master in Ökonomie von der Universität Erlangen-Nürnberg. Zusätzlich studierte er Betriebswirtschaftslehre und Mathematik.

Von November 2017 bis August 2018 war Tobias Görbert auch wissenschaftlicher Praktikant am Prognosezentrum und am Forschungsbereich Makroökonomische Politik in unvollkommenen Märkten des IfW.

Vom IfW erhielt er eine vollständige Befreiung von den Gebühren für sein dortiges Studium.

Anne Kesselring, M. A.

Sprechzeiten

Sprechzeiten: Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr, Raum LG 6.115
Aufgabenbereiche: Übung Wirtschaft und Staat, Übung Public Economics

Anne Kesselring arbeitet seit Oktober 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft. Das Master-Studium absolvierte sie ebenfalls an der FAU, wo sie von 2016 – 2018 Development Economics & International Studies studierte und ein Semester an der Kyung-Hee University in Seoul verbrachte. Ihre Masterarbeit beschäftigte sich mit Klimafinanzierung für verminderte Abholzung und Waldschutz in Entwicklungsländern (REDD+). Zuvor war Sie mehrere Jahre in den USA, da sie an der University of Oregon Wirtschaftswissenschaften studierte. Den Bachelor of Arts in „Business Administration“ mit Nebenfach Mandarin Chinesisch beendete sie 2013 mit Auszeichnung.

Maximilian Pöhnlein, M. Sc.

Sprechzeiten

Sprechzeiten: Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr, Raum LG 6.114
Sprechzeiten: Übung Ökonomie des Öffentlichen Sektors, Übung Taxation and Labor Supply, Koordination IBE

Maximilian Pöhnlein arbeitet seit November 2019 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft. Den Masterabschluss erlangte er an der Universität Konstanz, an der er von 2016 bis 2019 Economics studierte. Im Zuge des Masterstudiums verbrachte er auch ein Auslandssemester an der Università degli Studi di Firenze in Florenz. Seine Masterarbeit befasste sich mit der intergenerationellen Mobilität in Deutschland. Vor dem Masterstudium erlangte er seinen Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften ebenfalls an der Universität Konstanz. Seine Forschungsinteressen beinhalten unter anderem angewandte Mikroökonomie, Arbeitsmarktökonomie und Ökonomie des Öffentlichen Sektors.

Annalisa Tassi, M. Sc.

Sprechzeiten

Sprechzeiten: Donnerstag, 11:00 - 12:00 Uhr, Raum LG 6.116
Aufgabenbereiche: Übung Macroeconomics: Economic Growth, Seminar European Economic Integration

Annalisa Tassi ist seit November 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft. Sie hat Ihr Masterstudium in Volkswirtschaftslehre im Jahr 2019 an der Wirtschaftsuniversität Wien abgeschlossen. In Ihrer Masterarbeit analysierte Sie den österreichischen Arbeitsmarkt in Bezug auf Beschäftigungsergebnisse von Leiharbeiter/innen und Arbeitslosen im Verlauf des Konjunkturzyklus. Vorher hat sie Betriebs- und Volkswirtschaftlehre an der Universität Bologna studiert. Während Ihres Studiums war sie Austauschstudentin an den Universitäten Innsbruck, Wien, und Mannheim. Ihre Forschungsinteressen beinhalten Arbeitsmarktökonomie, Wirtschaftspolitik und europäische Angelegenheiten.

 

Ehemalige Mitarbeiter des Lehrstuhls

Dr. Jonathan Orlando Zaddach

Dr. Carolin Holzmann

Dr. Axel von Schwerin

Dr. Katharina Erbe

Dr. Anja Hönig

Sabine Madinger